Heimatfest in Dettenheim

Trotz widriger äußerer Umstände war unser Heimatfest am vergangenen Sonntag gut besucht. Einige hatten sich sogar mit dem Fahrrad auf den Weg nach Dettenheim gemacht. Der Heimatverein Karlsdorf bedankt sich auf diesem Wege bei allen, die zum Gelingen des Heimatfestes beigetragen haben.
Ein Dankeschön geht an Herrn Pfarrer Machauer, der zusammen mit Diakon Siegfried Huber eine heilige Messe abhielt, an die Gebrüder Dantes, die am Nachmittag für musikalische Unterhaltung sorgten und an Kuno Riffel für seine informative Führung. Zum Gelingen beigetragen haben auch die zahlreichen Helferinnen und Helfer, unsere Gastgeber und nicht zuletzt die zahlreichen Festbesucher.
Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!


Während des Feldgottesdienstes

Veröffentlicht am
Kategorisiert in 2001