Heimatfest-Nachlese

Die Stände und Zelte sind wieder abgebrochen, Ruhe ist wieder in Alt-Dettenheim eingekehrt. Unter den zahlreichen Gästen, die wir anläßlich unseres Heimatfestes im Löwengarten begrüßen durften, war in diesem Jahr auch Landrat Claus Kretz. Für ihn ist der „Löwen“ aber kein unbekanntes Gebäude, ist er doch auch während des Jahres dort ein gern gesehener Gast. Ganz besonders gefreut hat uns natürlich, dass sich die Bürgermeister Lothar Hillenbrand (Dettenheim), Hans Reinwald (Graben-Neudorf) und Egon Klefenz wieder mit dem Fahrrad auf den Weg nach Alt-Dettenheim gemacht hatten und uns auf unserem Fest beehrten.

Mit Peter Schmitt und Daniel Alfa konnten wir zusätzlich zwei Gäste aus Brasilien in Alt-Dettenheim begrüßen. Auf dem Heimatfest wurde ebenfalls die Siegerehrung unseres Malwettbewerbs vorgenommen. Folgende Kinder wurden ausgezeichnet: Sebastian Kohl, Melissa Fuchs, Luis Keller (5 Jahre), Ina Huber, Jana Luft, Maria Hörner (6 Jahre, Kindergarten), Timo Burkhard, Alena Oechsler, Christoph Schweiger (6 Jahre, Schule), Katharina Schmitt, Elena Schmitt, Nadine Münch, Raphael Schmitt (7 Jahre), Katrin Arbogast, Janine Sinnigen, Rebecca Lindner (8 Jahre), Ulrich Keuken, Gregor Pöltl, Hannah Staub (9 Jahre) und Christopher Bohn (Besucherpreis). Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch und ein Danke an alle Kinder, die an unserem Wettbewerb teilgenommen haben!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in 2003