Neues Buch erscheint am 27. November

Am Freitag, den 27. November ist es soweit: Der 3. Band der „Heimatgeschichtlichen Schriftenreihe“ des Heimatvereins mit dem Titel „Ein Dorf vergeht – ein Dorf entsteht“ wird um 19.00 Uhr im Thomas-Morus-Heim erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Zu dieser Buchpräsentation laden wir die interessierte Bevölkerung recht herzlich ein. Ab dem 1. Dezember (und natürlich am Abend der Buchpräsentation) wird das 440 Seiten starke Stück Karlsdorfer Heimatgeschichte zum Preis von 22,– Euro in der Bibliothek am Mühlenplatz, im Schreibwarengeschäft Fischer, in der Altenbürg-Apotheke und an den Öffnungstagen des Heimatmuseums käuflich zu erwerben sein. Das Buch ist für jeden heimatgeschichtlich Interessierten fast schon eine Pflichtlektüre und natürlich auch ein schönes Weihnachtsgeschenk!

Unser Foto zeigt im Hintergrund ein ehemaliges Dettenheimer Haus (Amalienstraße 20.), das einst in Dettenheim in der Hintergasse stand. Aufgenommen wurde das Foto am 24. März 1950, an diesem Tag wurden die Glocken der kath. Kirche feierlich abgeholt und zur Kirche gebracht.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in 2009