2017


Heimatfest: Auf- und Abbau

Am Freitag treffen wir uns um 09.00 Uhr in der Saalbachstr. und bilden Fahrgemeinschaften nach Dettenheim. Wer direkt fährt: Beginn in Dettenheim 09.30. Geplant ist der Aufbau der Zelte. Gleiche Zeiten gelten für den Samstag. Abbau ist Montag ab 9 Uhr. Wir würden uns wieder über zahlreiche Helfer freuen!
 
Allerlei: der Stessôr
schdesser
 
Heimatfest am 18. Juni in Alt-Dettenheim

Wir laden die Bevölkerung recht herzlich zu unserem Heimatfest in Alt-Dettenheim ein. Wie in jedem Jahr ist wieder für das leibliche Wohl unserer Gäste aufs Beste gesorgt. Wir hoffen, dass das Wetter und der Rhein (Hochwasser 2016!!) uns in diesem Jahr keinen großen Strich durch unsere Rechnung/Fest machen. Wir hoffen ebenfalls auf recht viele Radfahrer, feiern wir doch den 200. Geburtstag des Fahrrades (siehe unten). Natürlich freuen wir uns auch über jeden Autofahrer. Das Fest beginnt wie seit 1984 mit einem katholischen Feldgottesdienst auf dem Gelände der ehemaligen Dettenheimer Kirche.

hfid-plakat2017

200 Jahre Fahrrad – 200 Radler nach Alt-Dettenheim
In diesem Jahr feiern wir das 200jährige Jubiläum einer Erfindung aus Baden. Vor 200 Jahren hat der Karlsruher Freiherr von Draiss mit seiner „Laufmaschine“ den Vorgänger des Fahrrades erfunden. Aus diesem Grund wollen wir die Karlsdorf-Neutharder Bevölkerung verstärkt animieren, die alte Heimat am Rhein mit dem Fahrrad zu erreichen. Wir bitten beim Heimatfest alle Radler, sich bei unserer Festkasse „zählen“ zu lassen. Hintergrund dieser Bitte: Ab dem 200ersten Radler/Radlerin werden wir der Bürgerstiftung Karlsdorf-Neuthard eine Spende von 200 Cent je Radler für die Rettung der Zehntscheuer am alten Friedhof spenden. Das Motto am 18. Juni lautet daher für alle: nach Dettenheim radeln, etwas für die eigene Kondition zu tun und gleichzeitig sich für eine hervorragende Sache einsetzen!

 
Schlossführung
Am vergangenen Sonntag nahmen 18 Personen an der Führung durch die Beletage des Bruchsaler Schlosses teil. Die ca. 1 ½ Stunden vergingen wie im Flug und waren sehr interessant.
 
Verkaufsoffener Sonntag
Dank an alle, die uns trotz brutaler Hitze besucht haben und an die, die zum Gelingen beigetragen haben, sei es vor Ort oder durch Kuchenspenden.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Version 6.223 vom 21.11.2017 © Heimatverein Karlsdorf 2017