Theatergruppe probiert für neues Stück


Die Theatergruppe des Heimatvereins trifft sich bereits seit einigen Wochen, um das neue Stück für die kommenden Aufführungen im Januar einzustudieren. Ausgesucht wurde für die Spielsaison 17/18 das Stück „Opa, es reicht!“ von Bernd Gombold. In dem Dreiakter geht es wieder turbulent auf der Bühne zu, bis am Ende… - aber halt, wir wollen nicht zu viel vom Inhalt verraten. Die Aufführungen finden am 12., 13. und 14. Januar und am 19., 20., und 21. Januar jeweils im Thomas-Morus-Heim statt. Die Sonntagsaufführungen beginnen bereits um 19.00 Uhr, die anderen Vorstellungen um 19.30 Uhr. Die Theaterkarte kostet 10,-- €.

 

Der Kartenvorverkauf findet am Donnerstag, den 07.12. von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr in unserem Vereinsheim in der Saalbachstr. 3 statt. Weitere Kartenverkäufe in der Saalbachstraße sind am Samstag, 09.12. von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Montag, den 11.12. von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr. Danach können Karten unter infoat-hv per Mail bestellt werden.

 

Version 6.223 vom 21.11.2017 © Heimatverein Karlsdorf 2017