Rückblick Vereinsausflug nach Paris

Vom 21.04. bis 24.04.2022 fand unser bereits für September 2020 geplanter Vereinsausflug nach Paris statt. Es war nach Berlin, Dresden und Wien bereits unser vierter größerer Vereinsausflug. Gut gelaunt machten wir uns um 5 Uhr am frühen Morgen auf den Weg. Noch am ersten Tag erkundeten wir unter professioneller Führung „unser“ Viertel Montmarte mit Abschluss bei der Basilika Sacre Couer. Der nächste Tag begann mit einer geführten Stadtrundfahrt mit unserem Bus, die nach 3 ½ Stunden am Invalidendom endete, den wir dann gemeinsam besuchten. Es folgte der Besuch des Louvre (für Interessierte) und Zeit zur freien Verfügung. Um 18.30 Uhr unternahmen wir eine gemeinsame einstündige Seine-Fahrt. Der Abend konnte dann frei genutzt werden, auch für eine Besichtigung des Eiffelturms oder der Moulin Rouge Show. Am Samstag stand dann eine gemeinsame Busfahrt nach Versailles mit Besuch des Schlossgartens und des Schlosses auf dem Programm. Die Zeit nach der Rückkehr stand dann wieder zur freien Verfügung. Insgesamt verlebten wir recht kurzweilige Tage. Ein besonderer Dank geht an unsere Marion Becker für die tolle und reibungslose Organisation. Es war schön, diese Reise miterleben zu dürfen! Es bleibt die Hoffnung, dass es noch einen fünften größeren Vereinsausflug geben wird!

gr-p

 

Version 6.287 vom 12.05.2022 . © Heimatverein Karlsdorf 2022