Rückblick Volkstrauertag
Wie bereits in der letzten Ausgabe berichtet wurde anlässlich der Feier zum Volkstrauertag der Alte Friedhof der Bevölkerung von Karlsdorf-Neuthard offiziell übergeben. Nunmehr kann sich jeder selbst davon überzeugen, dass die Umsetzung der Pläne vollständig gelungen ist. Herr Bürgermeister Egon Klefenz bedankte sich in seiner Rede nochmals bei allen Spendern und beim Heimatverein für das große Engagement. Gerade in Zeiten leerer öffentlicher Kassen ist das Gemeinwohl auf Hilfe aus der Bevölkerung heraus angewiesen, sei es durch Einzelpersonen oder Vereine. Er wies auch auf die besondere historische Wichtigkeit der Umgestaltung des Alten Friedhofes hin. Dem schloss sich der 1.Vorsitzende des Heimatvereins, Bertram Fuchs, in seiner Rede an und gab den Zuhörern noch einen kurzen Einblick in die Historie des Alten Friedhofes. Schließlich bedankte auch er sich bei allen Spenderinnen und Spendern.
 

Version 6.264 vom 05.06.2019 . © Heimatverein Karlsdorf 2019