Karlsdorf um 1900
Das karge und bäuerliche Leben in den Jahren um 1900 wird u.a. in der Präsentation einer typischen Kücheneinrichtung und in der Darstellung einer landwirtschaftlichen Szene deutlich. Der Anbau und vor allem die Verarbeitung von Tabak beginnend am Ende des 19. Jahrhunderts brachte erstmals bescheidenen Wohlstand ins Dorf.


Oben: Blick in einen Ausstellungsraum,der eine typische Kücheneinrichtung von früher zeigt

Rechts:Weitere Ausstellungsstücke zeigen die Landwirtschaft und die alte Mühle
 

Version 6.221 vom 19.09.2017 © Heimatverein Karlsdorf 2017