Theateraufführungen verschoben

Nach der Corona-Zwangspause wollte die Theatergruppe des Heimatvereins in diesem Jahr wieder traditionell im Januar auf die Bühne des Thomas-Morus-Heimes gehen und mit dem Stück „Zwei wie Hund und Katz“ sein Publikum zum Lachen bringen. Leider kam es aber anders! Terminkollisionen und der Ausfall einiger Theaterspieler machten und machen die Aufführungen im Januar unmöglich. Wir bitten unser Publikum um Verständnis und werden rechtzeitig die neuen Termine bekannt geben.