Rückblick Dresden-Fahrt

Man kann sich daran gewöhnen! Vor 5 Jahren fuhren wir nach Berlin.  Anlässlich unseres 30. Vereinsjubiläums war nun Dresden vom 09. bis 12.09.2010 unser Ziel. Wie vor fünf Jahren starteten wir um 5 Uhr unsere Fahrt.  Ein gemeinsames Frühstück nahmen wir wiederum in der Raststätte Hirschberg ein. Doch damit nicht genug der Gemeinsamkeiten. Auch diese Fahrt wurde von Organisator Gerhard Szlamma gut geplant und toll umgesetzt, so dass wir alle wohl gelaunt und gesund in Karlsdorf ankamen. Danke dafür.

Dresden war eine Reise wert. Neben einer Stadtführung, einer Stadtrundfahrt, dem Besuch der Frauenkirche und der Semper-Oper, einer Elbschifffahrt und Besuch der Bastei, einem gemeinsamen Abendessen und schließlich einem Abstecher zum Wintersportgebiet von Oberhof  stand noch für Jedermann Zeit zur freien Verfügung.
Zum abwechslungsreichen Programm kam noch schönes Wetter, so dass wir letztlich angenehme Tage in Dresden erlebten. Wir hoffen, in 5 Jahren wieder auf eine tolle Fahrt zurückblicken zu können.