Rückblick Generalversammlung

Und wieder ist ein Jahr vergangen! Am letzten Freitag, den 08.03.2013, war es so weit! Unsere Generalversammlung stand auf dem Programm. Über 50 Vereinsmitglieder waren auch in diesem Jahr unserer Einladung ins Thomas-Morus-Heim gefolgt. Für die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard nahm Bürgermeister Sven Weigt teil. Ferner durften wir Bürgermeister a.D. Egon Klefenz begrüßen.
Die Generalversammlung begann mit der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Bertram Fuchs. Danach wurde mit einer Gedenkminute der im abgelaufenen Vereinsjahr verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht.
Es folgten die Berichte der Schriftführerin, der Kassiererin, der Kassenprüfer sowie des 1. Vorsitzenden. Der 1. Vorsitzende ging vor allem auf den Neubau/Umbau des Vereinsheims, den 10. August 2012 und das anstehende Dorfjubiläum ein. Die anwesenden Mitglieder wurden umfassend informiert.  Nach Aussprache zu den Berichten erfolgte die Entlastung der Gesamtverwaltung. Die Berichte der Arbeitskreise, die ein reges Vereinsleben dokumentierten, und die Aussprache zu diesen schlossen sich an.

Anschließend standen Ehrungen an. Zunächst wurden 15 Vereinsmitglieder mit der silbernen Vereinsehrennadel geehrt. Für  25 Jahre Mitgliedschaft im Heimatverein wurden Siegfried Bader, Ellen und Günter Heck, Gerhard und Gertrud Huber, Nathalie Leibersberger, Traute und Werner Maier Kurt Riffel (Kronau) sowie Wolfgang Riffel geehrt.

 

 

Wegen besonderer Verdienste erhielten Timo Dichiser, Alexandra Huber, Birgit Klein, Helwig Oechsler und Alois Riffel die silberne Vereinsehrennadel. Allen geehrten Vereinsmitgliedern herzlichen Glückwunsch und Dank für Treue und Einsatz.