Theatergruppe probiert für neues Stück

at-hv

Die Theatergruppe des Heimatvereins trifft sich bereits seit einigen Wochen, um das neue Stück für die kommenden Aufführungen im Januar einzustudieren. Ausgesucht wurde für die Spielsaison 17/18 das Stück „Opa, es reicht!“ von Bernd Gombold. In dem Dreiakter geht es wieder turbulent auf der Bühne zu, bis am Ende… – aber halt, wir wollen nicht zu viel vom Inhalt verraten. Die Aufführungen finden am 12., 13. und 14. Januar und am 19., 20., und 21. Januar jeweils im Thomas-Morus-Heim statt. Die Sonntagsaufführungen beginnen bereits um 19.00 Uhr, die anderen Vorstellungen um 19.30 Uhr. Die Theaterkarte kostet 10,– €.

 

Der Kartenvorverkauf findet am Donnerstag, den 07.12. von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr in unserem Vereinsheim in der Saalbachstr. 3 statt. Weitere Kartenverkäufe in der Saalbachstraße sind am Samstag, 09.12. von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Montag, den 11.12. von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr. Danach können Karten unter infoat-hv per Mail bestellt werden.